Der erste Jahrgang kocht Apfelmus

Wir fahren zum Flughafen.........

Am 30.5.2017 ist die Zebraklasse 2b früh morgens mit der Bahn zum Flughafen gefahren. Dort haben wir dann eine sehr ereignisreiche und spannende Flughafenführung gemacht, die wir Herrn Kloss (Vater von Rosali), der als Pilot am Flughafen tätig ist, zu verdanken haben. Zunächst mussten alle Kinder durch die Flughafenkontrolle und wurden dann mit einem Shuttle zu einer Flugzeughalle gefahren. In der riesigen Halle bestaunten wir das Flugzeug, ein Doppeldecker, von Herrn Kloss. Alle Kinder durften dann gemeinsam das Flugzeug rausschieben und im Anschluss daran im Cockpit einmal Platz nehmen. Das war ganz schön aufregend. Später ging es dann weiter in eine andere Halle, in der wir sogar in eine richtig große Passagiermaschine einsteigen durften. Zum Schluss sind wir mit dem Aufzug noch auf die Dachterasse gefahren, auf der die Kinder auf dem neuen Spielplatz den tollen Flughafentag ausklingen lassen konnten. Die Zebras danken Herrn Kloss für diesen tollen Tag!